Autor Redaktion Better Orange
21-09-2009

Kategorie:
Uncategorized


General Standard Analyse 2009


Wir haben eine Untersuchung zur Erfüllung der Transparenzvorschriften im Börsensegment General Standard durchgeführt.

Wesentliche Ergebnisse:

» 54 % der Unternehmen weichen zum Teil signifikant von den Transparenzvorschriften im General Standard ab.

» Probleme mit den Änderungen des Transparenzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes von 2007, insbesondere bei den Fristen und Regeln zur Regelpublizität.

» Überwachungsstellen verfolgen und sanktionieren zunehmend Verstöße gegen Transparenzvorschriften.

» Bereitschaft zu freiwillig höherer Being-Public-Transparenz nicht stark ausgeprägt.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung zur General Standard Analyse 2009.

Leave a comment