Autor Redaktion Better Orange
01-10-2014

Kategorie:
Featured


Zweite German Mittelstand Conference am 20. Oktober 2014 in New York City


Auf der zweiten German Mittelstand Conference präsentierten am 20. Oktober 2014 insgesamt 13 deutsche Small- und Mid-Cap-Unternehmen aus den Branchen Energie, IT und Automotive in New York City und trafen in One-on-One-Meetings mit US-Investoren zusammen.

Auch in diesem Jahr bot die Rahmenveranstaltung „OktoberINVESTfest“ wieder interessante Fachpanels und Diskussionsrunden, die als Schwerpunkt die Internationalisierung von Unternehmen thematisierten, der sich auch die beiden Keynotes widmeten:

Rudolf Vidal, Managing Director bei der FC Bayern Muenchen LLC, hielt einen Vortrag zum Thema „Creating a brand internationally“.

Stefan Jekel, Managing Director bei der New York Stock Exchange, zuständig für die EMEA Länder, referierte über das Thema „Expanding your investor reach“.

Die German Mittelstand Conference ist eine gemeinsame Veranstaltung von BankM und Better Orange, die in Kooperation mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium („Invest in Bavaria“) und dem jährlichen New Yorker „OktoberInvestFest“ mit rund 250 Teilnehmer, darunter US-Investoren, Fonds-Manager und Branchen Experten durchgeführt wird.

Vielen Dank an die Teilnehmer 2014:

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.gmc-ny.de sowie unter www.oktoberinvestfest.com.

Wenn Sie sich bereits jetzt mit Ihrem Unternehmen für die Veranstaltung 2015 unverbindlich vormerken lassen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht:

Vera Müller

Vera.Mueller@better-orange.de
Telefon: 089/889 69 06 17

Leave a comment