parallax background
 
 

Aktuelles


 
 
7. Mai 2020

Erfolgreiche Durchführung der ersten virtuellen Hauptversammlung für mittelgroße Unternehmen

Die Better Orange IR & HV AG hat Anfang Mai die ersten präsenzlosen Hauptversammlungen für kleinere und mittelgroße Gesellschaften erfolgreich vollumfassend durchgeführt.
2. April 2020
Präsenzlose, virtuelle Hauptversammlung dank Smart-App by Better Orange IR & HV AG München

Startklar zur Durchführung virtueller Hauptversammlungen

Die Better Orange IR & HV AG bietet ab sofort Unternehmen die Abwicklung ihrer präsenzlosen Hauptversammlung aus einer Hand an. Die erste virtuelle Hauptversammlung wird bereits nächste Woche einberufen und Anfang Mai durchgeführt.
23. März 2020

Gesetzentwurf: Sonderregelungen zur
Abwicklung von Hauptversammlungen

Die Bundesregierung plant ein Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht, in dem auch Sonderregelungen für die Einberufung und Abwicklung der Hauptversammlungen in 2020 beschlossen werden sollen.
16. März 2020

Better Orange unterstützt „Hoffnung für Kinder in Not e.V.“

In diesem Jahr haben wir den Verein „Hoffnung für Kinder in Not e.V.“ unterstützt. Zielsetzung des Vereins ist es, Hilfe für in Not geratene Kinder, die ohne die Versorgung durch Eltern oder Verwandte auskommen müssen, zu leisten. Dabei liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit auf der Hilfe für Straßenkinder.
14. Februar 2020

HV-App von Better Orange

Die Smartphone-Voting-App von Better Orange enthält neben der Abstimmungsmöglichkeit auch alle erforderlichen und hilfreichen Funktionalitäten für die Erteilung und den Widerruf von Vollmachten vor und während der HV mit und ohne Weisung, Briefwahl, sowie für die Akkreditierung vor Ort am Tag der Hauptversammlung.
31. Januar 2019
Praxis-Seminar Better Orange 2019

Praxis-Seminar 2019

Zusammen mit der Pinsent Masons Germany LLP haben wir auch in diesem Jahr zu unserem Praxis-Seminar „Die Gesetze des Kapitalmarkts 2019 – Wissen und Handlungsempfehlungen für Investor Relations und Hauptversammlung“ in vier deutschen Städten eingeladen.